BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

20 Jähriges Jubiläum der Städtepartnerschaft in Luzern gefeiert

08. 05. 2022

Das 20 jährige Jubiläum unserer Städtepartnerschaft haben wir auf Einladung der Stadt Luzern und dem Freundeskreis Luzern Potsdam am 29. April mit einem festlichen Empfang in der Kornschütte Luzern gefeiert. Oberbürgermeister Mike Schubert würdigte in seiner Ansprache das Engagement des Potsdamer Freundeskreises um dessen Präsidentin Birgit Müller. Die Big Band " Jazzy Insular“ des Evangelischen Gymnasiums Hermannswerder umrahmte musikalisch den Festempfang. Mitgereist war auch eine Bürgerreisegruppe aus Potsdam. In ihren Reiseprogramm standen am Donnerstag zunächst der Besuch der Konditoreifachschule Richemont. Herr Zimmerli, Ausbildungsleiter, hatte für uns eine Geschicklichkeitsübung vorbereitet; wir sollten fachgerecht einen Hefezopf flechten. Mit viel Spaß und Eifer machten wir uns ans Werk. "Eine Wissenschaft für sich", lautete daher so mancher Kommentar. Am Ende hatte jede(r) seinen Zopf, der mit genommen werden konnte. Urs Häner führte uns auf den Spuren des Dokumentarfilms "Rue de Blamage" von Aldo Gugolz durch die Luzerner Unterstadt. Danach mussten wir uns alle erst einmal erholen und uns für den Abend fit machen. Denn da erwartete uns ein Nachtessen auf Einladung unseres Luzerner Partnervereins. Die Wiedersehensfreude nach der Corona bedingten Pause war riesig. Am Freitag ging auf den "Faulenzerberg", das Stanserhorn. Das Wetter passte und so ging es von Luzern mit der Bahn nach Stans, von dort zunächst mit der historischen Standseilbahn und auf halber Strecke weiter mit der CabriO-Bahn bis auf 1898 m ü. M. Bei strahlendem Sonnenschein mussten wir aufpassen, dass es keinen Sonnenbrand gab. Am Samstag nahm die Gruppe Bürgerreisender gemeinsam mit dem Oberbürgermeister, je einer Laufgruppe vom OSC und vom SC Potsdam am "Happy Potsdam Run" beim Luzerner Stadtlauf teil. Am Abend trafen wir uns mit Freunden aus Luzern, um die Reise und die Jubiläumsfeierlichkeiten in Luzern ausklingen zu lassen. Vor Antritt der Heimreise hatten wir noch Zeit für eine Stadtführung durch die Altstadt von Basel. Damit endete unsere Reise zu Freunden in Luzern. Wir freuen uns auf den Gegenbesuch Ende September 2022 und werden wieder gute Gastgeber sein.